Kresseschaumsuppe

Irgendwas Grünes musste auf jeden Fall dabei sein, denn ist ja Frühling, das muss schließlich gefeiert werden, also entschloß ich mich für eine Kresseschaumsuppe 🙂

Ihr braucht für vier Personen:

  • Eine Zwiebel
  • etwas Öl
  • etwa 1- 1 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • eine Handvoll Babyspinat
  • 1/8 Liter Obers (Sahne)
  • drei Tassen Kresse
  • Salz, Pfeffer

Die Zwiebel würfeln und mit etwas Öl in einem Topf glasig dünsten. Den Babyspinat hinzugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen und etwa 10 Minuten kochen lassen. Die Sahne dazugeben. Etwa 2 1/2 Tassen Kresse hinzugeben und pürieren. Nun einfach auf den Tellern anrichten und mit der übrigen Kresse bestreuen. Fertig! 🙂 Sehr gut passt ein Weißbrot dazu, falls man die Suppe nicht pur essen mag.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kresseschaumsuppe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s